Fränkische Dreifaltigkeit – das ultimative Seminar rund um Bier, Bratwurst, Schäuferle

Dorfmetzgerschule und Nikl-Bräu im Kombi
Zwei exklusive Termine für alle die es fränkisch und zünftig mögen.

Bier, Bratwurst und Schäuferle, das ist die fränkische Dreifaltigkeit. In unserer Dormetzgerschule lernt Ihr wie man fränkische Bratwürste zubereitet und
worauf es bei einem fränkischen Schäuferle ankommt. Beim Brauseminar beim Nikl-Bräu in Pretzfeld erlebt Ihr live wie fränkisches Bier gebraut wird.
Beide Handwerks-Seminare gibts jetzt im Kombi im Jahr 2018.
Freitag, 16. und Samstag, 17. März
Freitag, 13. und Samstag, 14. April

Am besten gleich per E-Mail anmelden oder bei uns im Laden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Ablauf:

Freitag vom 16:30 bis ca. 20:30:
Jürgens Dorfmetzgerschule in der Metzgerei Reck
Metzgermeister Jürgen Reck weiht Euch in die Geheimnisse der Bratwurstherstellung ein.
Ihr bereitet unter seiner Anleitung selber Bratwürste zu. Jürgen zeigt Euch, worauf es bei einem echten fränkischen Schäuferle ankommt und Ihr kocht zusammen mit Ihm. Das Ganze wird flüssig umrahmt von den guten NIKL-Bieren.
Anschließend könnt Ihr Eure Werke in geselliger Runde genießen. Ideal für alle die es ganz genau wissen wollen. Ihr erfahrt alles über Fleischherkunft, Gewürze und die Geheimnisse der Zubereitung unserer fränkischen Klassiker.

Samstag von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Brauseminar in der Brauererei Nikl, Egloffsteiner Straße 19, Petzfeld
Braumeister Mike Schmitt führt Euch in die Geheimnisse der handwerklichen Braukunst ein. Es geht los mit einer Führung
durch die Brauerei. Hier erfahrt Ihr alles Hopfen und Malz und wie der Brauvorgang abläuft.
Schroten, maischen, läutern, kochen, austrebern, Würze anstellen, dass alles ist für Euch dann kein Buch mit sieben Siegeln mehr.
Vormittags gibts einen deftigen Weißwurstfühschoppen und im Laufe des Tages ein Fränkisches Schäuferla in Dunkelbiersoße.

Seminarpreis:
165,— Euro pro Person